Edit Content

Wir sind für Sie da.
Nehmen Sie direkt Kontakt auf.

  1. Home
  2. »
  3. 2022
  4. »
  5. Nachrufe

Nachrufe

Im Februar 2022 bzw. April 2022 sind zwei geschätzte Anwaltskollegen verstorben, die sich beide um das Bau- und Umweltrecht verdient gemacht hatten und einen hervorragenden Ruf genossen. Rechtsanwalt Gunther J. Rieger (Dr. Dammert und Steinforth) verstarb am 15. Februar 2022 im Alter von nur 51 Jahren. Er promovierte am Institut für Umwelt- und Planungsrecht mit einer Arbeit über ein immissionsschutzrechtliches Thema, exponierte sich später aber auch als Spezialist für berg- und bodenschutzrechtliche Mandate, unter anderem im Revisionsverfahren BVerwG, Urt. v. 22. November 2018, – 7 C 9/17 – u.a. (Änderung von bergrechtlichen Betriebsplänen im Hinblick auf die stofflichen Anforderungen an die verfüllungsgeeigneten Materialien). Am 26. April 2022 verstarb – ebenfalls nach schwerer Krankheit – Rechtsanwalt Klaus Füßer im Alter von 58 Jahren. Mit Klaus Füßer verbindet uns (Nicole Ruschel, Wolfram Müller-Wiesenhaken und Roman Götze) eine (frühere) langjährige Zusammenarbeit bei Rechtsanwälten Füßer & Kollegen bis 2007. In unterschiedlicher Weise hat uns Klaus Füßer fachlich und menschlich geprägt. Wir erinnern uns an ihn als brillianten Kenner des Rechts und als gestaltungstarke Persönlichkeit. Unser Mitgefühl und Anteilnahme gelten in beiden Fällen den Angehörigen und den Kolleginnen und Kollegen der jeweiligen Kanzleien.

Skip to content