Edit Content

Wir sind für Sie da.
Nehmen Sie direkt Kontakt auf.

Prof. Dr. Roman Götze

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Leipzig. Zulassung als Rechtsanwalt seit 2002. Verleihung des Titels Fachanwalt für Verwaltungsrecht 2006. Durch die Juristenfakultät der Universität Leipzig wurde ihm 2008 der akademische Titel „Dr. iur.“ für eine Dissertation zum Europarecht Verwaltungsprozessrecht verliehen. Seit dem Sommersemester 2015 lehrt Prof. Dr. Götze am Fachbereich Verwaltungswissenschaften der Hochschule Harz. Zum 1. August 2022 wurde Herrn Prof. Dr. Götze eine Honorarprofessur für die Fachgebiete Öffentliches Bau- und Umweltrecht verliehen. Er ist im Vorstand der Leipziger Vereinigung für Umwelt- und Planungsrecht und ist Mitglied der Gesellschaft für Umweltrecht (GfU). Prof. Dr. Götze engagiert sich außerhalb der Lehre als Dozent im Rahmen der Praktikerausbildung, unter anderem bei der Deutschen Anwaltakademie, dem Institut für Wirtschaft und Umwelt Magdeburg (IWU) und dem vhw Bundesverband für Wohnen und Stadtentwicklung. Prof. Dr. Götze ist als Rechtsanwalt in seinen Lehrgebieten und anderen Bereichen des Verwaltungsrechts beratend und auch forensisch tätig.

  • Jahrgang 1975
  • verheiratet, 2 Kinder
  • Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht
  • Dr. iur. (Titel der Dissertation: Vorläufiger Rechtsschutz im deutschen Verwaltungsprozess im Wirkfeld von EG-Richtlinien – zugleich eine Untersuchung zur Dogmatik der Richtlinie)
  • 1993 bis 1998: Studium der Rechtswissenschaften an der Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 06/1998 bis 12/2000 wissenschaftliche Hilfskraft am Lehrstuhl von Prof. Dr. Martin Oldiges (Institut für Umwelt- und Planungsrecht)
  • 05/1998 bis 12/2000 (und sporadisch in den Folgejahren) Repetitor für Öffentliches Recht beim Juristischen Repetitorium Hemmer in Leipzig, Dresden und Halle
  • 02/2000 bis 12/2001 wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Rechtsanwälten Füßer & Kollegen, Leipzig/Berlin
  • 11/1999 bis 12/2001: Juristischer Vorbereitungsdienst (Rechtsreferendariat) im Freistaat Sachsen (LG Leipzig/OLG Dresden)
  • 12/2001: 2. Staatsexamen beim Oberlandesgericht Dresden
  • 2001-2006: Doktorand an der Juristenfakultät der Universität Leipzig (Prof. Dr. Martin Oldiges)
  • 03/2001 bis 12/2002: Assistent der Geschäftsführung/wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Umwelt- und Planungsrecht der Universität Leipzig (Prof. Dr. Martin Oldiges)
  • 01/2002 bis 12/2004: angestellter Rechtsanwalt in der Kanzlei Rechtsanwälte Füßer & Kollegen, Leipzig
  • 01/2005 – 02/2007: Selbständiger Rechtsanwalt in Bürogemeinschaft mit Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht Klaus Füßer (Rechtsanwälte Füßer & Kollegen)
  • 11/2006: Verleihung des Titels „Fachanwalt für Verwaltungsrecht“ durch die Rechtsanwaltskammer Sachsen
  • 02/2007: Gründung von GÖTZE Rechtsanwälte Anwaltshaus im Messehof Leipzig, Petersstraße 15, 04109 Leipzig
  • 05/2008: Promotion zum Dr. iur. durch die Juristenfakultät der Universität Leipzig
  • 04/2012 – 07/2019: Lehrbeauftragter an der Juristenfakultät der Universität Leipzig (Schwerpunktbereich Staat und Verwaltung – Umwelt, Bauen, Wirtschaft)
  • 03/2015 – 09/2020: Lehrbeauftragter an der Hochschule Harz (Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Umweltrecht)
  • seit 10/2020 Vertretungsprofessor für Öffentliches Recht (Fachbereich Verwaltungswissenschaften, Umweltrecht und Baurecht), 50%-Stelle

Weitere Mitarbeitende

Skip to content